Orchideenelixier


Orchideenelixier

8,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Zur Pflege, Kräftigung und Stärkung aller Orchideen. Vorbeugend angewendet hilft es zur Gesunderhaltung der Pflanze von Innen heraus und macht sie so weniger anfällig für Krankheiten. Das Elixier sorgt für kräftige Blätter und prächtige Blüten. Es regt die Blütenbildung der Orchidee an und fördert ein gleichmäßiges Wachstum. Das Präparat unterstützt zudem den Wurzelneuaufbau. Das natürliche Elixier hat bei bestimmungsgemäßer und sachgerechter Anwendung keine Nebenwirkungen auf Menschen, Nutzorganismen und Ökosystem. Gebrauchsanweisung: Vor Gebrauch gut schütteln. Das homöopathische Orchideenelixier ist anwendungsfertig. Die Pflanze gleichmäßig benetzen, die Blüten nicht besprühen. Anwendung: Wenden Sie das homöopathische Orchideenelixier das ganze Jahr über regelmäßig an. In der Wachstumsphase, in der die Orchidee neue Wurzeln, Blätter oder Blüten bildet, sollte das Präparat alle 1-2 Wochen angewendet werden. In der Ruhephase, also während und nach der Blüte, sollte die Anwendung alle 2-3 Wochen erfolgen. Das homöopathische Pflanzen-Elixier ist beim BVL als Pflanzenstärkungsmittel Nr. LS 004732-68 gelistet. Zusammensetzung: Enthält alle für die Pflanzen lebensnotwendigen Wirkstoffe in homöopathisch dynamisierter Form. 50 % Komplex A in D4 (25 % Schwefel in D8, 25 % Kupfersulfat in D8 und 50 % Schachtelhalmextrakt in D26); 50 % Komplex B in D11 (60 % Mischung von biochemischen Funktionsmitteln in D20, 40 % Mischung von Guano, Wurmhumus und Löß in D20 und jeweils <1 % Mikronährstoffe in D12 und Pflanzenextrakte in D8). Lagerung: Frostfrei und bei Temperaturen unter 40 °C lagern. Nur vollständig entleerte Packungen gehören in die Wertstoffsammlung.
Auch diese Kategorien durchsuchen: Pflanzenstärkung, Aries Umweltprodukte